Shiatsu

Diese japanische Energie-Massage wird am bekleideten Körper auf bequemen Bodenmatten durchgeführt.

Shiatsu basiert auf den Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der Daoistischen Lebensphilosophie und ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode. Das hier angebotene Zen-Shiatsu arbeitet mit den Meridianen, jenen Leitbahnen der Lebensenergie Qi in unserem Körper, die auch Grundlage für Akupunktur und Akupressur sind.

Durch sanfte Dehnung, Gelenkmobilisierung und tief wirkenden Handballen- sowie Daumendruck auf den Meridianen werden Blockaden gelöst und der Energiefluss aktiviert. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte angeregt. Körper, Geist und Emotionen kommen ins Gleichgewicht.

Wir geben Shiatsu auf sehr ruhige, entschleunigte Weise, so dass Energiebewegungen wahrgenommen werden und wir individuell auf den Klienten eingehen können.

In einem kurzen Vorgespräch ermitteln wir, auf Grund welcher Beschwerden oder Wünsche, welche Meridian-Behandlung für Sie passend scheint.

Shiatsu für Schwangere
„In anderen Umständen“ finden auch entscheidende Veränderungen im Energiesystem statt.
Wir konnten in den letzten drei Jahren seit Eröffnung des QiMA-Studios feststellen, dass
viele Beschwerden in der Schwangerschaft wie Morgenübelkeit, Verspannungen, „aus der Puste kommen“ (auf Grund von weniger Platz zwischen den Rippen), Wassereinlagerungen usw. auf sanfte und sichere Weise durch die entspannende oder auch energetisierende Druckpunktmassage auf den Meridianen in Kombination mit leichten Meridian-Dehnungen gelindert werden konnten. Auch einen Milchstau in der Brust einer Stillenden konnte von uns mit Hilfe von Shiatsu-Techniken gelöst werden.

Beim Erstbesuch empfehlen wir 90 Minuten zu buchen, da wir uns im Gespräch vor der Behandlung ein Bild machen müssen, um entscheiden zu können, welche Shiatsu-Technik individuell angemessen ist.

Bitte bequeme Kleidung (Trainingshose, Leggins, T-Shirt, Strümpfe) mitbringen!

TERMIN BUCHEN

GUTSCHEINE ONLINE


Grundlegende Informationen zu Shiatsu finden Sie auf der Seite der Shiatsu Gesellschaft Deutschland.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Shiatsu, insbesondere dem Yin-Shiatsu: „Yin-Shiatsu basiert auf der inneren Erfahrung der 5 Wandlungsphasen des Shiatsu, der Berührungsqualität der zugeordneten Gewebe- und Körperschichten, sowie einer inneren Arbeit an Bewusstseins- und Gefühlsqualitäten.“ (Annett May)